Amethyst

Amethyst / Ametrin / Quarz

Aus verschiedenen Richtungen betrachtet, weist der Amethyst unterschiedliche Färbungen auf; beim Erhitzen ändert er seine Farbe zu Gelb oder Braun und wird so zum Citrin;

Mischformen aus Citrin und Amethyst bezeichnet man als Ametrin. Amethyste aus Russland weisen eine leichte Rotfärbung auf, kanadische sind eher violett;

Weitere Fundorte:
Brasilien, Sri Lanka, Indien, Uruguay, Madagaskar, USA, Deutschland, Australien, Namibia, Sambia

 

GLÜCKSSTEIN * HEILSTEIN
Der AMETHYST hilft, Hingabe zu entwickeln und alle Seiten des eigenen Wesens zu erschließen. Er verbindet geistige Inspiration und schenkt Vertrauen in eigene Kraft. Er harmonisiert die Energie, sodass Sie für seine Wirkungen äußerst empfänglich sind und daraus unendliche Kraft erhalten. Er vertieft Intuition und Gefühl im Denken und Handeln.

Der AMETHYST gehört zu den wichtigsten Heilsteinen überhaupt. Er hat besonders reinigende Fähigkeiten auf den Geist. Er reinigt Körper und Seele, schenkt inneren Frieden und ist hautreinigend.

Hildegard von Bingen (1098 bis 1179):
„Wer eine Schwellung oder andere Beschwerden hat, befeuchte den Amethyst mit seinem Speichel und halte ihn an diese Stelle”.

 

HIER finden Sie wunderschöne Halsketten aus Edelsteinen

Wie wirkt sich die Kraft der Edelsteine positiv auf den Körper aus?
Unsere Broschüre zum Thema “Edelsteintherapie” kann HIER heruntergeladen und ausgedruckt werden.


Edelsteine und Sternzeichen – Welche Steine bringen mir Glück?

Unsere Sternzeichenbroschüre kann HIER heruntergeladen und ausgedruckt werden.

 

Zurück nach oben