Citrin

Der Citrin ist meist ein hitzebehandelter Amethyst, der seinen Namen seiner zitronengelben Farbe verdankt.

Natürliche Citrine sind sehr selten. Ein Unterschied zwischen einem natürlich gefunden oder einem „gebrannten Amethyst“ ist fast nicht feststellbar.

Fundorte  sind vor allem in Brasilien und Russland

Zurück nach oben