Blutstein

auch Hämatit genannt, besteht aus Eisenoxid und hat einen Metallglanz.

Er färbt das Wasser beim Schleifen blutrot (daher sein Name). Es gibt auch schwarze Kristalle mit irisierenden Flächen die Rosetten bilden können.
Spiegelblanke Hämatitkristalle heißen auch Specalurit – sie wurden früher als Spiegel verwendet.

Hauptfundorte:
Nordamerika, Brasilien, Venezuela und England
weitere Fundorte: England, Deutschland, Elba

Zurück nach oben